Glitzerndes Las Vegas

In der Hauptstadt des Entertainments wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Egal, wohin der Blick fällt, überall schlagen einem die gigantischen Hotelkomplexe und die unglaublich glitzernde Vielfalt an Attraktionen entgegen. Besonders nach Sonnenuntergang funkeln der weltberühmte Las Vegas Strip bis hin zum Lichterbaldachin über der Freemont Street Experience in aberwitzigen Farben und Formen.

Erstaunlich erschwinglich können dafür Las Vegas Reisen als Flug- und Hotelpakete in einer dieser zumeist riesigen Themenhotels sein. Für sieben Nächte im legendären Bellagio mit seinem spektakulären Springbrunnen oder im Venetian Resort mit hoteleigenem Markusplatz und Kanälen mit singenden Gondolieres kann man schon ab € 1.275 pro Person übernachten. Selbstverständlich inklusive den Interkontinentalflügen. Zu ähnlichem Preis zu haben, plus jedem erdenklichen Luxus, das zweitteuerste Hotel der Welt mit fast 3 Mrd. Dollar Baukosten, das Wynn. Natürlich mit überdimensionalen Ausmaßen: Zimmer mit mindestens 60 Quadratmetern, über 19 Gourmet-Restaurants, Golfplatz und Edelshopping-Meile. Las Vegas Bellagio

Las Vegas ist die Unterhaltungshauptstadt der Welt. Mit spektakulären Bühnenshows, meist mit zwei Vorstellungen pro Abend, Dinner-Shows und vor allem jede Menge weltberühmter Stars, die hier Ihre Konzerte geben. Zahlreiche Trendbars und eine Fülle an aufregenden Nachtclubs erwarten die Nachtschwärmer. Trotz dieser Fülle an Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten, gelten die Casinos und Spielbanken nachwievor als Wahrzeichen des Spielerparadieses. Jedes Jahr versuchen Millionen von Besuchern ihr Glück bei Poker, Blackjack, Baccara, Bingo und natürlich an den unzähligen Spielautomaten. Mittlerweile kommen aber immer mehr Gäste wegen der einzigartigen Golfplätze in die Wüstenmetropole. Es gibt mehr als 60 verschiedene erstklassige Plätze, eingebettet in eine prächtige Kulisse aus Bergen, saftig grünen Fairways mit eleganten Wasserlandschaften vor einer bizarren Wüstenlandschaft.

© LasVegasHomesToday.com 2009-2017 - Impressum